Anzahl der registrierten

Tiere nimmt stetig zu

Inhalt

Gib die erforderliche Zeichenzahl ein
suche nach dem Tier im WORLDPETNET-Register

Veröffentlicht: 25.10.2019

EINGABEPROZESS VON TIERDATEN

ANTRAGSTELLUNG AUF HINZUFÜGEN EINER DATENBANK ZU WORLDPETNET – dies ist Schritt Nr. 2

ANTRAGSTELLUNG AUF HINZUFÜGEN EINER DATENBANK ZU WORLDPETNET – dies ist Schritt Nr. 2



- Fülle das Datenbankregistrierformular aus.

– Eine detaillierte Eingabe aller Daten ist für den ordnungsgemäßen Betrieb der Plattform erforderlich und ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Identifizierung der Tiere. Präzise Informationen helfen nicht nur dabei, den Besitzer zu finden und das Tier schnell wieder heimzubringen, sondern zeugen auch von der Professionalität der Datenbank und sind eine hervorragende Werbung für ihre Tätigkeit. Die Präzision Deiner Daten erreichst Du, indem alle erforderlichen Felder des Formulars ausgefüllt werden, einschließlich dieser mit freiwilligen Angaben.

– Füge eine Datei mit einem Ausschnitt des Registers aus Deiner Datenbank hinzu, damit wir prüfen können, ob die Integration der Datenbank in WORLDPETNET aus technischen Gründen möglich ist. Benutze die Schaltfläche WEITER

Die hochgeladene Datei kann von Dir überprüft und ggf. geändert werden.

Wenn alle Informationen korrekt sind, schließe den Prozess der Antragstellung ab und warte auf die Kontaktaufnahme von unserer Seite sowie eine positive Verifizierung des Antrags.


NÄCHSTEN SCHRITT PRÜFEN

Warum lohnt es sich, ein Tier bei WORLDPETNET zu registrieren?
Finde Dein Haustier mit WORLDPETNET
Vorteile der Tierregistrierung bei WORLDPETNET

Warum macht es Sinn,
ein Tier zu registrieren?

Die elektronische Kennzeichnung von Tieren mithilfe eines Mikrochips ist die dauerhafteste, effektivste und absolut sichere Methode zur schnellen und zuverlässigen Identifizierung. Nur dank der eindeutigen Transpondernummer (Chipnummer) ist es möglich, den Besitzer sofort zu identifizieren und ausfindig zu machen und somit das Tier nach Hause zurückzubringen. Es gilt jedoch zu beachten, dass der Mikrochip selbst nur ein Transponder ist, in dem eine Nummer codiert wurde. Der Mikrochip erfüllt weder eine Verfolgungsfunktion noch beinhaltet er Angaben zum Besitzer bzw. zum Tier! Damit die Identifizierung eines gekennzeichneten Hundes oder einer Katze möglich ist, muss der Mikrochip in einer nationalen Datenbank gekennzeichneter Tiere registrie...

Mehr lesen

Sorge für die Sicherheit Deines Haustieres

Aktuelles von WORLDPETNET

Veröffentlicht: 27.03.2020

SARS-CoV-2 – Coronavirus – are animals dangerous to...

All kinds of information have been making rounds about the SARS-CoV-2 virus, and the media has been bombarding us with increasingly worrying news about... weiterlesen >>

Veröffentlicht: 27.10.2019

Dogs in the winter

While us humans rejoice when winter finally arrives, happy that we can enjoy its many attractions, our four-legged friends may often find it to... weiterlesen >>

Veröffentlicht: 25.10.2019

Cats and winter

Winter continues its relentless attack - snow and cold its weapons of choice. This time of the year is a difficult period for stray... weiterlesen >>